Zeitmanagement und Wochenplan

Die Schüler/innen erarbeiten einen Wochenplan.
Wenn die Schüler/innen mit dem Wochenplan arbeiten, dann ist das Zeitmanagement der Kinder sehr wichtig. Der Vorteil ist, dass die Frau Lehrerin mehr Zeit hat, um einzelnen Schüler/innen individuell zu helfen und bei ihrer Arbeit zu unterstützen.

Der Wochenplan beginnt damit, dass die Schüler/innen selbst aufschreiben, woran sie diese Woche arbeiten möchten. Die Zeiteinteilung, also an welchen Wochentag die einzelnen Aufgaben erledigt werden, ist auch möglich. Zu den Pflichtaufgaben gibt es eine Vielzahl von Übungsmöglichkeiten, die selbstständig gewählt werden können:
Einen Text lesen und im Antolin-Programm am PC Fragen beantworten, Textaufgaben von Karteikarten lösen und das Ergebnis selbst kontrollieren, mit einer spectra-Scheibe Übungsaufgaben für die Rechtschreibung durchführen, mit den Geschichtenwürfeln selbst Geschichten erfinden.
Am Ende der Woche stellt sich die Frage: Habe ich mein Wochenziel erreicht? Konnte ich mir die zur Verfügung stehende Zeit richtig einteilen?

Die Schüler/innen erarbeiten einen Wochenplan.Die Schüler/innen erarbeiten einen Wochenplan.

Die Schüler/innen erarbeiten einen Wochenplan.

Die Schüler/innen erarbeiten einen Wochenplan.

Die Schüler/innen erarbeiten einen Wochenplan.

Die Schüler/innen erarbeiten einen Wochenplan.

Die Schüler/innen erarbeiten einen Wochenplan.

Die Schüler/innen erarbeiten einen Wochenplan.

Die Schüler/innen erarbeiten einen Wochenplan.

Top