Z wie Zitronenlimonade


Wenn es kalt wird, braucht man Vitamine. Und diese Vitamine sind unter anderem in der Zitrone. Deshalb liegt es nahe, eine Zitronenlimonade zuzubereiten.

In der Atelierstunde am Nachmittag war wieder „Kochzeit“. Viele Kinder, viele Zitronen, ein bisschen Zucker und eine Zitronenpresse und schon war die Zitronenlimonade fertig. Keine künstlichen Zutaten, alles natürlich, ohne Chemie!

 

 

Top