Weißt du, wie der Herbst riecht…?

herbstjause-01-gross
Bewusst leben. Bewusst den Herbst wahrnehmen. Bewusst die Früchte des Herbstes wahrnehmen und genießen. Genau das war das Ziel der „Herbstjause“ in der 2B (Schuljahr 2016/17).

Am Mittwochnachmittag konnten die Kinder eine Stunde lang den Herbst riechen, fühlen, tasten, schmecken und hören. Gemeinsam mit der Freizeitpädagogin und der Frau Lehrerin versammelten sich die Kinder rund um den „Herbstteppich“. Alle hatten für die „Herbstjausenstunde“ etwas mitgebracht: Äpfel, Birnen, Zwetschken, Gurken, Weintrauben, Kürbisse, Nüsse und Pilze. Das „Erriechen“, „Ertasten“ und „Erraten“ mit geschlossenen Augen bereitete den Kindern großes Vergnügen.
Zu Vivaldis Musik, die vier Jahreszeiten, legten die Kinder in aller Ruhe ein „Herbstmandala“. Dann wurden die herbstlichen Köstlichkeiten verteilt. Aber halt! Nicht gleich essen! Zuerst sollten die Kinder noch ein eigenes „Herbstgesicht“ gestalten, das fotografisch dokumentiert wurde. Und endlich durften die herbstlichen Köstlichkeiten verschmaust werden.

herbstjause-02herbstjause-03

herbstjause-04

herbstjause-05

 

herbstjause-07

herbstjause-08

herbstjause-09

herbstjause-10

herbstjause-11

herbstjause-12

herbstjause-13

herbstjause-14

herbstjause-15

herbstjause-16

herbstjause-17

Top