Vierundzwanzig…


….Türchen oder gefüllte Säckchen oder selbst gestaltete Weihnachtsmänner und Tannenbäume – alle haben das eine Ziel: Die Zeit bis Weihnachten zu verkürzen und bis dahin kleine Freuden zu bringen.

Wir wünschen allen kleine Freuden im Advent mit den Kindern: beim Vorlesen von Advent- oder Weihnachtsgeschichten, beim gemeinsamen Backen von Keksen, beim Basteln von Kleinigkeiten, beim Singen von Liedern oder einfach bei flackernden Kerzen in Ruhe miteinander plaudern.
Ein kleiner Lesetipp: Dezember von Laurin, Schüler der 3B.

Top