Unbeschwert…..


… waren die drei Tage in Annaberg. „Gemeinsam schaffen wir es!“, war der Slogan für diese Projekttage.

Die 4a (Schuljahr 2017/18) verbrachte drei spannende Outdoor-Projekttage in Annaberg .Begleitet wurden die Kinder nicht nur von ihrer Klassenlehrerin Fr. Nora Kubica und dem Teamlehrer Hr. Jürgen Schön, sondern auch von den Outdoortrainern Marcelo und Fernando Gerevini.
Die soziale Interaktion in der Natur stand bei allen Aktivitäten an erster Stelle. Bei wunderbarem Wetter verbrachten die Kinder jede Minute im Freien. Die Highlights der Projekttage waren unter anderem eine Nachtwanderung, Singen beim Lagerfeuer und zwei besondere Kletterelemente.
Jedes Kind konnte selbst entscheiden, ob es die Kletterelemente Flying Fox und Big Swing ausprobieren wollte. Trotzdem war die Mithilfe aller Kinder und der Frau Lehrerin oder die Hilfe des Herrn Lehrers gefragt. Egal, ob man sich gegenseitig beim Anlegen der Klettergurte unterstützte, die Mitschüler/innen anfeuerte oder mit Körperkraft bei der Big Swing tätig war. Ohne die tolle Zusammenarbeit der Klassengemeinschaft funktionierte einfach nichts.
Besondere Kreativität und die Zusammenarbeit der Gruppe waren auch beim Bau eines 2m hohen Holzturms im Wald gefragt, welcher der Last eines 8kg schweren Steines standhalten sollte.
Diese drei abenteuerlichen Tage waren für alle ein toller Start in das letzte gemeinsame Schuljahr.

Top