Tanzfotodoku

Sie Schulkinder lernen einen Tanz.
Bis so eine Quadrille einstudiert ist, dauert es schon eine Weile. Zuerst den eigenen Nachbarn oder die eigene Nachbarin begrüßen, dann das Gegenüber. Nun vier Schritte auf einander zu und wieder einander begrüßen, dann wieder vier Schritte zurückgehen. Die nachfolgenden Bilder sind eine kleine Fotodokumentation, wobei der Spaß beim Tanzen klar zu erkennen ist!

Der Seitenwechsel auf der linken Seite ist nicht so schwer, aber wo ist links? Einmal klappt’s, dann klappt’s nicht so ganz. Das macht aber nichts, denn nun kommt die Runde mit dem eigenen Partner oder der eigenen Partnerin. Und dann wieder alles von Beginn an.
Der Walzer zum Schluss bringt Schwung in das Ganze und ein paar unscharfe Fotos. Macht nichts! Denn Tanzen soll einfach Spaß machen, genauso wie das Anschauen der Fotos!

Sie Schulkinder lernen einen Tanz.Sie Schulkinder lernen einen Tanz.

Sie Schulkinder lernen einen Tanz.

Sie Schulkinder lernen einen Tanz.

Sie Schulkinder lernen einen Tanz.

Sie Schulkinder lernen einen Tanz.

Sie Schulkinder lernen einen Tanz.

Sie Schulkinder lernen einen Tanz.

Sie Schulkinder lernen einen Tanz.

Sie Schulkinder lernen einen Tanz.

Sie Schulkinder lernen einen Tanz.

Sie Schulkinder lernen einen Tanz.

Sie Schulkinder lernen einen Tanz.

Sie Schulkinder lernen einen Tanz.

Sie Schulkinder lernen einen Tanz.

Sie Schulkinder lernen einen Tanz.

Sie Schulkinder lernen einen Tanz.

Sie Schulkinder lernen einen Tanz.

Sie Schulkinder lernen einen Tanz.

Sie Schulkinder lernen einen Tanz.

Sie Schulkinder lernen einen Tanz.

Sie Schulkinder lernen einen Tanz.

Sie Schulkinder lernen einen Tanz.

Sie Schulkinder lernen einen Tanz.

Sie Schulkinder lernen einen Tanz.

Sie Schulkinder lernen einen Tanz.

Sie Schulkinder lernen einen Tanz.

Sie Schulkinder lernen einen Tanz.

Sie Schulkinder lernen einen Tanz.

Sie Schulkinder lernen einen Tanz.

Sie Schulkinder lernen einen Tanz.

Top