RAFFAEL (1483-1520)


Ein Kunstwerk von einem so großen Meister der Hochrenaissance in einem künstlerisch gestalteten Ambiente zu betrachten, hinterlässt Spuren im Auge des Betrachters, im kreativen Teil des Gehirns, in der Erinnerung….

Die Schüler/innen der 4B (Schuljahr 2017/18) besuchten am Nachmittag die beeindruckende Ausstellung in der Albertina mit den Werken von Raffael.

Die Ausstellung zeigte Gemälde von Raffael und viele Zeichnungen und Entwürfe, welche die Überlegungen des Künstlers vor dem eigentlichen Schaffensprozess erkennen lassen.

Raffael war als Maler in Rom und in Florenz tätig. Er schuf Gemälde im Auftrag von weltlichen Fürsten oder im Auftrag von Päpsten. Die Jahreszahlen zeigen, dass Raffael leider nur eine kurze Schaffensperiode auf dieser Welt gegönnt war.

Top