Paternoster

Die Schulkinder vor dem Paternoster im Wiener Rathaus.
Eine Fahrt mit dem Paternoster ist ungewöhnlich und aufregend. Für die Kinder war das besonders aufregend und „lustig“. Um mit diesem „besonderen“ Aufzug fahren zu können, besuchten die Kinder das Wiener Rathaus.

An einem „Aktivnachmittag“ machte die Nachmittagsgruppe der 4C (Schuljahr 2019/20) einen Spaziergang entlang der Ringstraße.
Einfach dahinschlendern, einen kurzen Stopp beim Denkmal von Wolfgang Amadeus Mozart einlegen, die letzten Rosen im Burggarten beschnuppern und dann dem Wiener Rathaus einen Besuch abstatten.
Ein gemütlicher Nachmittagsspaziergang mit Freunden; eine Möglichkeit, mit Freunden und Freundinnen gemeinsam die aufgabenfreie Zeit zu verbringen; ein besonderer Nachmittag in der Nachmittagsbetreuung.

Spaziergang entlang der Ringstraße.Spaziergang entlang der Ringstraße.

Spaziergang entlang der Ringstraße.

Die Schulkinder vor dem Paternoster im Wiener Rathaus.

Top