Ob kleine Ameisen noch wachsen?

Kinder während eines Vortrages über Ameisen.
Wer kann diese oder jede andere Frage über Ameisen beantworten?
Die Ameisenforscherin, Frau Dr. Laciny Alice, eine Young Science-Botschafterin, konnte wirklich jede Frage über Ameisen beantworten. Sie berichtete über Ihre Forschungsarbeit in Borneo, im Naturhistorischen Museum und im Konrad-Lorenz-Institut.

Die Frau Lehrerin der MSK4 hatte die Ameisenexpertin in den Unterricht eingeladen. Im Vorfeld schickten die Kinder ihre Fragen an die Forscherin. So konnte die Expertin ihre mitgebrachte PowerPoint-Präsentation auf die Fragen der Kinder ausrichten:
Wie schafft es die Ameisenkönigin, dass ihr die Ameisen gehorchen?
Gibt es einen Ameisenkönig?
Woher nehmen die Ameisen ihre Kraft?
Wie viele Arten von Ameisen gibt es?
Wie lange können Ameisen „schwere“ Lasten tragen?
Gibt es einen Ameisenfriedhof?
Wie sehen die Ameisen in der Nacht?
Wie groß ist die größte Ameise?
Warum können Ameisen klettern und kopfüber gehen?
Wozu hat die Königin Flügeln?
Wie ist der Körperbau der Ameise?

Zum Schluss konnten die Kinder die größte Ameise (ca. 4cm lang) und kleinere Arten im Mikroskop betrachten, die Frau Dr. Laciny mitgebracht hatte.

Kinder während eines Vortrages über Ameisen.Kinder während eines Vortrages über Ameisen.

Kinder während eines Vortrages über Ameisen.

Kinder während eines Vortrages über Ameisen.

Kinder während eines Vortrages über Ameisen.

Kinder während eines Vortrages über Ameisen.

Kinder während eines Vortrages über Ameisen.

Kinder während eines Vortrages über Ameisen.

Top