Musikalischer Herbst

vivaldi-01-gross
Antonio Vivaldis „Vier Jahreszeiten“ gab den Kindern der MSK4 die Möglichkeit den Herbst musikalisch zu erleben.

Das Märchen zu den vier Jahreszeiten erzählt von einer Prinzessin, die zwischen vier Prinzen wählen sollte. Der erste Prinz, der sich vorstellt, ist „Prinz Ahorn“. Er beschenkt die Prinzessin mit goldenen Blättern, die vom Himmel fallen.
Beim entspannten Zuhören der Musik hören die Kinder der MSK4 den Tanz der Bauern, die sich über die reiche Ernte freuen. Der Tanz, der zuerst sehr ausgelassen ist und zuletzt immer ruhiger und ruhiger wird. Auch die Kinder, welche anfangs noch sehr quirlig in der Runde Platz genommen haben, werden durch die Musik ruhiger und ruhiger.
Durch die verschiedenen Bilder, welche die Frau Lehrerin mitgebracht hat, werden die Kinder angeregt, die Musik erzählend über die Jagd mit den Hörnern, Gewehren und Hunden anzuhören.
Voll innerer Ruhe gelingt es den Kindern zum Abschluss der Unterrichtsstunde zur Musik eigene Herbstbilder zu zeichnen.

vivaldi-02vivaldi-03

vivaldi-04

vivaldi-05

vivaldi-06

vivaldi-07

Top