Lustiges Spinnennetz


Zwischen den Spinnenfäden herum zu staksen und keinen Faden zu berühren braucht Konzentration und macht Spaß, weil es gar nicht so einfach ist.

Eigentlich fing die Bewegungsstunde „Fühl dich gut“ am Nachmittag ganz ruhig an. Spielerisch wurden die Fäden von den Kindern gespannt. Das Durchschlüpfen unter den Spinnenfäden braucht Vorsicht und gutes Kopfeinziehen. Aber das Darübersteigen, gemeinsam mit den anderen, ist eine echte Herausforderung!

Top