Lesen – Leseshow


Mit Teamgeist und gut vorbereitet, nahmen die Kinder der 3A und der 4B an der Leseshow des Buchklubs der Jugend teil und waren sehr erfolgreich.

Schon vor Wochen hatten die Schüler/innen der 3A das Buch „Edi Dickstur und der Narz“ von Jutta Treiber und die Schüler/innen der 4B das Buch „Die sechs Streuner“ von Renate Welsh gelesen und sich genauestens mit dem Inhalt der Geschichte beschäftigt.

Am Mittwoch, dem 18. April und am Donnerstag, dem 19. April nahm jeweils eine Klasse an der Leseshow teil.

Ähnlich der Millionenshow, bekannt aus dem Fernsehen, mussten die Kinder 15 Fragen beantworten.
Drei Kinder stellvertretend für die ganze Klasse stellten sich der schwierigen Aufgabe.
Für die 3A spielten Vanessa, Jasmin und Evrim.
Für die 4B spielten Emilia, Ela-Su und Lukas.
Als Unterstützung gab es drei Joker: den Telefon-Joker, den Publikums-Joker und den Fiftiy-Fifty-Joker.

Als Belohnung gab es für jede Klasse eine Urkunde, ein Spiel und drei Bücher.

Top