Leselampen an!

Lesenacht-MSK2-2016-01-groß
Mit Schlafsäcken ausgerüstet, dem Kuscheltier und dem Lieblingsbuch im Gepäck, so kamen die Kinder mit der Mama oder dem Papa am Abend um 18.00 Uhr in die Schule. Ein „Gute-Nacht-Kuss“ von der Mama oder dem Papa und dann waren die Kinder endlich unter sich. Naja nicht ganz! Denn die beiden Frau Lehrerinnen waren schon auch da.

Eine Lesestunde am Vormittag in der Schule hat nie so eine entspannte Atmosphäre als ein Leseabend, wenn es draußen schon dunkel ist.
Die Schüler/innen der MSK2 freuten sich schon auf die Lesenacht, die alle zwei Jahre stattfindet.
Während die Buben sich um eine Buch scharten und mit Interesse bei der Sache waren und nicht einmal bemerkten, dass sie gerade fotografiert wurden, machten sich die Mädchen ein gemütliches Lager. Der Spaß kam dabei nicht zu kurz.
Es ist einfach etwas Besonderes mit der Leselampe auf der Stirn oder mit der Taschenlampe, im Pyjama, im Schlafsack in der Bibliothek zu lesen, zu lesen, zu lesen…… und irgendwann einzuschlafen.

Lesenacht-MSK2-2016-02Lesenacht-MSK2-2016-03

Lesenacht-MSK2-2016-04

Lesenacht-MSK2-2016-05

Lesenacht-MSK2-2016-06

Lesenacht-MSK2-2016-07

Lesenacht-MSK2-2016-08

Lesenacht-MSK2-2016-09

Lesenacht-MSK2-2016-10

Lesenacht-MSK2-2016-11

Lesenacht-MSK2-2016-12

Lesenacht-MSK2-2016-13

Lesenacht-MSK2-2016-14

Lesenacht-MSK2-2016-15

Top