Klimt handelnd begreifen


„Schneide aus dem bunten Papier runde Formen aus und aus dem schwarzen, weißen, grauen und goldenem Papier eckige Formen“, so war die Aufgabenstellung der Projektleiterin an die Kinder der MSK2.

Nach zwei Stunden hingen an den Wänden im Stiegenaufgang kleine Kunstwerke. Kindliche eigene kreative Kunstwerke, welche bewusst die Formen und die Farben, so wie Gustav Klimt in seinen Gemälden, zur Gestaltung einsetzten.

Top