Kleine feine Haustierchen

Stabheuschrecken-01-groß
„Da ist eine! Und dort unter dem Ast ist auch eine!“ Wer? Die neuen Haustiere der 3A (Schuljahr 2016/17) – nämlich drei Stabheuschrecken. Jeder, der neugierig und interessiert ist, ist in der 3A herzlich willkommen!

Im Terrarium befinden sich drei Stabheuschrecken. Diese faszinierenden Tiere sind zart wie ein feiner Ast und sind manchmal unauffindbar, weil sie den Pflanzen täuschend echt ähnlich sind. Nur bei genauerem Schauen entdecken die Kinder die ungefähr sechs Zentimeter großen Insekten.

Stabheuschrecken sind Vegetarier und ernähren sich sehr gerne von Brombeerblättern oder Efeu. Das Terrarium benötigt unbedingt eine Abdeckung, damit die „Haustiere“ nicht hinausklettern. Springen können sie allerdings nicht! Wenn der Boden mit Küchenpapier ausgelegt ist, kann das Terrarium vom Kot der Tiere und den Eiern gereinigt werden. Um genügend Luftfeuchtigkeit zu erzeugen, müssen die Pflanzen und die Stabheuschrecken täglich mit Wasser besprüht werden.

Vor einem langen Wochenende werden die Stabheuschrecken eingepackt und verbringen die schulfreien Tage bei einem der Kinder, so wie es die Fotos zeigen.

Stabheuschrecken-02

Stabheuschrecken-03

Stabheuschrecken-04

Stabheuschrecken-05

Stabheuschrecken-06

Stabheuschrecken-07

Stabheuschrecken-08

Stabheuschrecken-09

Top