In geheimer Mission der Sinne


Sie gehen durch das Schulhaus, sie sind ganz leise, sie schauen ernst, sie sind völlig konzentriert, sie machen sich Notizen, sie riechen, sie fühlen, sie hören, sie sehen, sie lassen sich auf ihre Sinne ein, die Sinnesdetektive der MSK2.

Um über die Sinnesorgane lernen zu können, müssen sich die Kinder erst einmal über die Funktionen der Sinnesorgane bewusst werden.

Das Stiegenhaus roch an diesem Tag um diese Uhrzeit bereits nach gewärmtem Essen, eine Uhr und Pokale waren am Gang zu sehen, die Turnsaalgarderobe roch nach Schweiß und laute Kinderstimmen waren zu hören, die Heizkörper fühlten sich warm an, aus einer Klasse drang Musik, die Wand fühlte sich glatt, der Holztisch fühlte sich rau an, die Luft im Schulhof war kalt – also kurz gesagt: „So riecht und fühlt sich Schule im Detail an!“

Top