Im Bilderbuchkino


Ins Kino gehen alle gern. Warum? Auf einer großen Leinwand wird eine Geschichte erzählt, die uns gefällt, die uns beeindruckt. Bei uns in der Schule nennt sich das „Bilderbuchkino“.

Das Bilderbuchkino stand vorigen Dienstag für mehrere Klassen unserer Schule auf dem Programm. Die Bibliothek bot dafür den passenden Ort. Eine Lehrerin hatte eine Geschichte vorbereitet. Mittels Beamer waren die Bilder groß auf der Leinwand zu sehen, während die Frau Lehrerin die Geschichte vorlas. So konnten die Kinder der Geschichte gespannt folgen.
Und alle, denen die Geschichte gut gefallen hat, können sie noch einmal in dem Bilderbuch „Es klopft bei Wanja in der Nacht“ (Autor:Tilde Michels, Designer: Reinhard Michl) nachlesen. Das Buch gibt es übrigens bei uns in der Bibliothek zum Ausleihen!

Bilderbuchkino-07

Top