Herbstlicher Ausflug

Herbstlicher Ausflug in den Prater.
Der Prater als Auwald bietet gerade im Herbst die Möglichkeit, die letzten sonnigen Tage zu genießen. Beim Bau eines Holztipis oder bei einer „Plauderei“ , umgeben von Wald und Natur, haben auch die Kinder den Aufenthalt im Freien sehr genossen.

Der „Aktivnachmittag“ bot wieder einmal die Möglichkeit, hinaus aus dem Schulhaus, mit dem Bus in den Prater zu fahren und dort in der Natur ein „entspanntes Miteinander“ zu verbringen.
Gemeinsam verbrachten die Schüler/innen der 4C mit den Schüler/innen der 1B (Schuljahr 2019/20) die freien Stunden im Prater. Sie spielten auf der Wiese, sammelten in der Praterallee Kastanien, bauten mit herangeschleppten Ästen und Zweigen Zelte oder entlockten den Rucksäcken die mitgebrachte Jause.
Bei der Fahrt mit dem Bus achteten die „Großen“ auf die „Kleinen“, sodass auch diese von dem „großen“ Ausflug wieder gut in der Schule landeten.

Herbstlicher Ausflug in den Prater.Herbstlicher Ausflug in den Prater.

Herbstlicher Ausflug in den Prater.

Herbstlicher Ausflug in den Prater.

Herbstlicher Ausflug in den Prater.

Herbstlicher Ausflug in den Prater.

Herbstlicher Ausflug in den Prater.

Herbstlicher Ausflug in den Prater.

Herbstlicher Ausflug in den Prater.

Herbstlicher Ausflug in den Prater.

Herbstlicher Ausflug in den Prater.

Top