Gemeinsam und doch individuell

buchstabentag1c-01-gross
Wie jeden Dienstag ist Buchstabentag in der 1C (Schuljahr 2016/17). Alle Kinder haben zwei Stunden Zeit, das M, das m, zu lernen. Allen gemeinsam ist das Lernziel, aber jedes Kind kommt zu diesem Lernziel auf seine eigene Art und Weise. Denn Lernen ist ein individueller Prozess.

Auch wenn alle Kinder den gleichen Buchstaben lernen, so kann doch jedes Kind entscheiden, wie es sich den Buchstaben am besten merken wird: beim Legen mit Glassteinen, beim Stecken in der Lochplatte, beim Legen mit Bohnen, beim Nachziehen auf einer Vorlage, beim Kleben eines M-Puzzles, beim Nachziehen an der Tafel, beim Legen von Bildern mit dem Pedalo oder beim Schreiben von Zeilen. Jedes Kind entscheidet auch, ob es die Aufgabe alleine machen will oder gemeinsam mit einem anderen Kind, oder ob die Frau Lehrerin helfen soll.

buchstabentag1c-02buchstabentag1c-03

buchstabentag1c-04

buchstabentag1c-05

buchstabentag1c-06

buchstabentag1c-07

buchstabentag1c-08

buchstabentag1c-09

buchstabentag1c-10

buchstabentag1c-11

buchstabentag1c-12-gross

Top