Experiment mit Ei

Experiment mit Ei
Die Versuchsleiter/innen der 2b (Schuljahr 2019/20) beschrieben das Experiment folgendermaßen: Man braucht ein Glas Wasser, ein rohes Ei und Salz. Zuerst wird das Ei vorsichtig in das Glas gelegt. Dann wird das Glas mit Wasser gefüllt. Das Ei ist unten im Glas. Nun wird Salz ins Wasser gegeben. Und dann?

Erklärung des Experimentes:
Das Ei ist im Glas am Boden, weil es schwerer als das Wasser ist. Durch das Salz wird das Wasser schwerer als das Ei. Man sagt: Die Dichte des Wassers wird größer. Allmählich steigt das Ei auf und schwimmt.

Dieses „tragende“ Gefühl kennen wir alle, wenn wir im Meer schwimmen. Das Meerwasser trägt uns besser als das Wasser im Schwimmbecken, weil es Salz enthält.

Versuch es doch auch!

Experiment mit Ei

Experiment mit Ei

Top