Ein Frühlingsspaziergang

BotanischerGarten-01-groß
„Da ist eine Primel!“ Die Kinder entdecken die Boten des Frühlings, die ersten Blümchen, mitten in der Stadt, im Botanischen Garten.

Schon im Herbst waren die Kinder der 1B (Schuljahr 2016/17) im Botanischen Garten. Nun im Frühling zeigt sich die Natur von einer ganz anderen Seite.

Es gibt für die Kinder viel zu entdecken. Die Frühblüher, wie die Primeln, die Krokusse, die Schneeglöckchen und die Frühlingsknotenblumen blühen in der Wiese. Die Leberblümchen haben sogar ein eigenes Beet. Die Kinder beobachten die Bienen und die Hummeln bei der ersten Nahrungssuche. Im Alpengarten erkennen die Schüler/innen die Kuhschellen. Im Botanische Garten ganz in der Nähe des Rennwegs kann jeder die Natur erleben, ohne großen Aufwand, ohne Wien verlassen zu müssen. Ein Spaziergang, der sich zu jeder Jahreszeit lohnt.

BotanischerGarten-02

BotanischerGarten-03

BotanischerGarten-04

BotanischerGarten-05

Top