Ein Bäumchen pflanzen


Die Frau Lehrerin hat ein kleines Kastanienbäumchen mitgebracht. Ganz klein und zart und hellgrün. Dieses Bäumchen soll wachsen, bei uns im Hochbeet, im Schulhof.

Deshalb pflanzten die Kinder der 1B (Schuljahr 2106/17) gemeinsam mit der Frau Lehrerin das kleine Bäumchen ein.
Aber auch Samen wurden in der Klasse eingepflanzt. Zuerst wurden die verschiedenen Samen betrachtet und die Unterschiedlichkeit des Aussehens erkannt. Das Einpflanzen in verschiedene Töpfchen und das Gießen machen die Kinder besonders gern.
Das Warten bis aus den Samen kleine Pflanzen werden, braucht dann viel Geduld. Aber auch das Geduldhaben muss geübt werden!
In der Zwischenzeit können die Kinder ja immer wieder das Kastanienbäumchen im Schulhof gießen und begutachten.

Top