Unsere Mathe-Genies

Siegerfoto mit den Mathe-Genies.
Auf unserem Siegerfoto sind unsere beiden Mathe-Genies zu sehen. Einer von den beiden erreichte beim Mathematik-Wettbewerb PANGEA 2020 österreichweit den 3. Platz und der andere österreichweit den 1. Platz.
Wir gratulieren den beiden herzlich und wir sind stolz auf unsere beiden Mathematiker!

Der Sieger des 1. Platzes erhielt eine Gewinnerprämie von 100€ und ist auf dem nächsten Bild nochmals zu sehen.
Weiterlesen

Ein mathematisches Siegerin-Foto!

Verleihung von Urkunden.
Auf dieses Mädchen sind wir besonders stolz! Sie erreichte beim Mathematikwettbewerb „Känguru der Mathematik“ den 1.Platz schulintern und – jetzt wird es echt spannend – Als einzige unserer Schule:
Den dritten Platz von Wien! Herzliche Gratulation!
Aber auch die folgenden Fotos dokumentieren, dass die Schüler/innen der MSK2 bei diesem Wettbewerb besonders gut abgeschnitten haben.
Weiterlesen

Turm schlägt Dame

Kinderschachturnier
Bei der Wiener Schüler-Schachliga rauchten die Köpfe. Fünf unserer Schüler/innen nahmen daran teil und das freut uns sehr!
Bei dem „königlichen Spiel“, bei dem die Schachfiguren auf einem Spielbrett so zu bewegen sind, dass der König des Gegners „schachmatt“ ist, müssen die Spieler/innen strategisch denken. Kein Würfel, kein Glück hilft!
Weiterlesen

1, 2 oder 3 – Live dabei!


Die Freude war groß, als die Schüler/innen der 4A (Schuljahr 2018/19) ausgewählt wurden, um bei der Kinderquizshow 1, 2 oder 3 dabei zu sein.
Noch größer war die Freude, als die drei Vertreter der Klasse den „Siegerpokal“ mit nach Wien nehmen konnten.

Achtung! Der Sendetermin ist am Samstag, dem 2. März 2019 im ZDF und am Sonntag, dem 3. März 2019 im KIKA!
Weiterlesen

Ugotchi – Kinder gesund bewegen -2018


Die Teilnahme an dem Zeichenwettbewerb für das Aktionsprogramm Ugotchi ist der Abschluss von vier „gesunden“ Wochen bzw. der Start für einen „gesunden Alltag“.
Die Kinder der 2A (Schuljahr 2017/18) machten zuerst die Übungen „Vital4Brain“. Dann setzten sie sich ruhig hin, konzentrierten sich auf sich selbst und im Anschluss daran zeichneten sie das, was ihnen gerade in den Sinn kam.
Weiterlesen

Top