Sonnenblumenforscher

Die Schulkinder beim Erforschen der Sonnenblume.
Mit der Lupe in der Hand. Mit dem Lineal in der Hand. Mit dem Bleistift in der Hand.
Betrachtend. Durchschauend. Messend. Erkennend. Erklärend. Schreibend.
Forscherarbeit am Objekt.
Das Objekt stammt aus der Natur.
Die Sonnenblume als Forscherobjekt.

Oder doch eine Blume, deren Anblick uns mit ihrem sonnigen Dasein erfreut?
Drei kleine Samen. Erde. Blumentopf.
Befüllend. Säend. Gießend. Wartend. Beobachtend. Staunend. Wachsend.
Die Sonnenblume als blühende Schönheit.
Weiterlesen

What a wonderful world!

Gemalte Bilder von den Schulkindern.
Plitsch, platsch… es regnet. Doch mit den Gummistiefeln in die Pfützen zu springen, macht immer Spaß.
Wenn der Regen vorbei ist, nimm die Lupe und geh zur nächsten Wiese. Viele Insekten schwirren herum und wollen genauer angeschaut werden.
Beeindruckt von den Farben der Natur, gehst du nach Hause und malst einen schönen, bunten Schmetterling.
Die Welt ist schön! Egal, ob es regnet oder die Sonne scheint. What a wonderful world!
Weiterlesen

PANGEA

Die Schulkinder in der Vorrunde zum Mathematik-Wettbewerb PANGEA.
Um 8.30 Uhr war der Treffpunkt vor der Direktion für unsere tüchtigen Rechner/innen bzw. Mathematik-Asse. Sie wollten sich der Herausforderung stellen, beim österreichweiten Mathematik-Wettbewerb PANGEA mitzumachen. Wir alle wünschten den Kindern „Gutes Gelingen!“
Weiterlesen

Top