Bevor es Nacht wird …


… werden die Schlafsäcke, Polster und Pyjama gebracht. Der Besuch der Bibliothek am Abend ist ungewöhnlich. Die Kinder der 3C (Schuljahr 2018/19) haben die Bibliothek ganz für sich alleine. In Ruhe schmökern sie in Büchern, stellen sie zurück oder nehmen sie mit, denn bald beginnt die Lesenacht.
Weiterlesen

Was man am Himmel alles sehen kann


An wolkenlosen Abenden kann man sich an dem Himmel mit dem Mond und den Sternen gar nicht satt sehen. Auch Besonderheiten, wie Sternschnuppen und Kometen bieten manchmal ein himmlisches Schauspiel. Begriffe, wie Milchstraße und Galaxien, werden ebenfalls genannt, wenn es um den „Himmel“ geht.

In Vorbereitung auf den Besuch der Sternwarte in der Urania, beschäftigten sich die Schüler/innen der 3C (Schuljahr 2018/19) mit diesen Begriffen.
Weiterlesen

„Herbstfeeling“


Im Laub wühlen, mit dem Laub spielen, ins Laub springen, eine Holzhütte bauen, über die Wiese laufen, miteinander spielen, klettern, schaukeln… „einfach die Seele baumeln lassen“ …im Herbst mit Freundinnen und Freunden…einfach „Herbstfeeling“
Weiterlesen

Wörter verbinden


Wörter ergeben Sätze. Sätze werden zu Geschichten. Wenn Geschichten so geschrieben sind, dass viele Menschen sie lesen oder hören wollen, entsteht ein Buch. Und das Buch verbindet die Menschen.

Eine Geschichtenschreiberin, eine Autorin, Frau Jutta Treiber, war für zwei Tage bei uns in der Schule auf Besuch.
Weiterlesen

io mi chiamo…


Die „kleine Italienischstunde“ war nur eine der Auswahlmöglichkeiten für die Ateliersstunde am Mittwoch im 2. Stock. Zur Auswahl standen: Italienisch für Anfänger/innen, Brettspiele, kreatives herbstliches Gestalten, die kleine Kochwerkstatt und eine Märchenstunde.
Weiterlesen

Toter Winkel


Von der Aktion „Toter Winkel“, initiiert vom ÖAMTC und organisiert vom Stadtschulrat für Wien, konnten die Kinder von drei Klassen unserer Schule profitieren: die 3C, die MSK3 und die MSK4 (Schuljahr 2018/19). Bei dieser anschaulichen Verkehrserziehung wurde der Begriff „Toter Winkel“ den Kindern sehr verständlich näher gebracht.
Weiterlesen

Eröffnung der „Sommerfestspiele 2018“


Bei der Eröffnung der „Sommerfestspiele der VS Eslarngasse 2018“ stand der Musicalklassiker „Die Vogelhochzeit“ auf dem Programm. Die Darsteller/innen waren aus der 2C (Schuljahr 2017/18), mit selbst gestalteten Kostümen und neuen Bühnenbildern. Die Regisseurin war die Frau Lehrerin der 2C. Für die Kostüme und die Technik war die Freizeitpädagogin verantwortlich. Wie erwartet, wurde die Aufführung ein voller Erfolg!
Weiterlesen

Top