Matheboxen

Die Schulkinder beim Lösen von mathematischen Problemen.
Es gibt mehrere Möglichkeiten, mathematische Probleme zu lösen. Entweder durch Versuch und Irrtum oder durch logisches Denken. Miteinander überlegen hilft auch. Jedes Kind und jeder Erwachsene nähert sich der Lösung des Problems anders.
Weiterlesen

Dreiundzwanzig Fenster und eine große Tür

Ein von den Schulkindern gebastelter Adventkalender.
Ein Adventkalender ist für Groß und Klein etwas Besonderes. Täglich darf ein Fenster geöffnet werden. Meist befindet sich dahinter ein Bild, oder ein Stück Schokolade, oder eine Geschichte. So wie in der geheimnisvollen Adventgeschichte von Cornelia Funke „Hinter verzauberten Fenstern“.
Buch: Hinter verzauberten Fenstern; Cornelia Funke; 2012, Fischer-Verlag
Weiterlesen

Bezirksspaziergänge

Die Schulkinder erkunden ihren Wohnbezirk.
Die Schüler/innen der 4B machten sich auf die Spurensuche nach der Vergangenheit, gemeinsam mit der Frau Lehrerin. Diese zeigte den Kindern alte Fotos und dann suchten sie die Plätze im 3. Bezirk auf. Es ist einfach wichtig, dass die Kinder ihren Wohnbezirk besser kennen lernen.
Weiterlesen

Mit dem Rad unterwegs

Schulkinder bei der Radfahrausweisprüfung.
Mobil unterwegs und umweltfreundlich – zu Fuß oder noch besser: Mit dem Rad!
Doch in der Großstadt ist es besonders für die Kinder wichtig, dass sie den Anforderungen des „Verkehrsdschungels“ gewachsen sind.
Deshalb nehmen die Schüler/innen der 4A, 4B und 4C (Schuljahr 2019/20) an der freiwilligen Radfahrprüfung teil.
Weiterlesen

Planungsgespräche

Planung eine Stadt zu bauen
Eine Stadt zu planen, braucht viele Überlegungen. Vor allem, wenn es um die technische Umsetzung geht. Gemeinsam überlegen die Kinder mit dem Herrn Lehrer, wie das dreidimensionale Haus gebaut werden kann, sodass man auch die Inneneinrichtung sehen kann.
Weiterlesen

Top