Bevor es Nacht wird …


… werden die Schlafsäcke, Polster und Pyjama gebracht. Der Besuch der Bibliothek am Abend ist ungewöhnlich. Die Kinder der 3C (Schuljahr 2018/19) haben die Bibliothek ganz für sich alleine. In Ruhe schmökern sie in Büchern, stellen sie zurück oder nehmen sie mit, denn bald beginnt die Lesenacht.

Auch die Frau Lehrerin hat eine Geschichte mitgebracht, die sie allen Kindern vorliest. Dann schlüpfen die Kinder in die Schlafsäcke und lesen das eigene mitgebrachte Buch oder das Buch aus der Bibliothek. Manche werden müde und die Augen fallen zu. Das ist der Moment, wo die Taschenlampen angeknipst werden und noch für eine kurze Weile gelesen werden darf.

Damit die Kinder trotz Lesenacht genügend Schlaf bekommen, heißt es schließlich: „Licht aus, gute Nacht!“

Top