Achtung, Wibeigei!


„ …an den Bissspuren war zu erkennen, dass die Wibeigei (1) da waren. Wibeigei sind winzige beißende Geister, ungefährlich für die Menschen….“. Trotzdem verließ ich doch lieber den Raum, schließlich wollte ich nur ein Foto machen von den Kindern mit der Frau Lehrerin, die gerade vorlas. Sicher ist sicher!
(Bericht der Schulleiterin)

An unserem Aktionstag Vorlesen wurde in allen Räumen des Schulhauses passend zu dem Motto „Schaurig schön“ Geschichten besser gesagt Anfänge von Büchern und Geschichten vorgelesen. Vorlesen ist ganz wichtig und die Kinder haben es sehr gern, wenn ein Erwachsener vorliest. Es motiviert die Kinder dann auch, selbst zu lesen. Jedes der Bücher ist in der Bibliothek zu finden und kann von den Kindern selbst fertig gelesen werden.

„Schaurig schön“ passt einfach zu den grauen, nebeligen, schaurigen Herbsttagen und die Auswahl der Bücher, für die sich die Kinder entscheiden konnten, war groß und eigentlich gar nicht so schaurig.

P.S. (1) Die Wibeigei kommen in dem Buch von Cornelia Funke: „Gespensterjäger in der Gruselburg“ vor.

Top