Wochenende, Sonnenschein,…


Von Freitag bis Sonntag fuhren die beiden Klassen, die MSK1 und die MSK2, ins Wochenende. Das Quartier war allen „alten“ Schüler/innen bereits bekannt; nämlich „Fladnitz“. Beginnend mit einer Führung durch die Lurgrotte verbrachten die Kinder mit viel Spiel und Spaß drei wunderschöne Tage.

Gleich auf der Hinfahrt zum Quartier besuchten die Kinder mit den Lehrerinnen die größte aktive Wasserhöhle Österreichs, die Lurgrotte Semriach. Auf ihren 5 km langen Höhlengängen sind wunderschöne Tropfsteine zu sehen und das Tropfen des Wassers vom Lurbach zu hören.

Zur Erinnerung erstanden die Kinder kleine Souvenirs von ihrem Taschengeld. Dann ging es auf den Spielplatz. Verschiedene Schaukeln luden zum gemeinsamen Spiel ein.
So sollte es die beiden nächsten Tage bleiben. Einige der Höhepunkte sind auf den Fotos zu sehen: die Traktorfahrt, das „Grillfest“, das Schwimmen und Spielen im Wasser.

Glücklich kehrten am Sonntag alle zurück. Vielleicht ein bisschen erschöpft, liebe Frau Lehrerinnen? Ein Dankeschön ist hier sicher angebracht!

Top