Unzertrennliche Freunde


Am Welttierschutztag, am 4. Oktober, war in der 2A (Schuljahr 2018/19) das Hauptthema: „Unsere Haustiere“. Nachdem die Kinder über die eigenen Haustiere erzählt hatten, gestaltete jedes Kind ein Tierheftchen, welche hier auszugsweise zu sehen sind.

Viele Katzenheftchen, Hundehefte, Mäusehefte, ein Heft über die eigenen Fische – alles ist vorhanden.
Nach dem Deckblatt schrieben und zeichneten die Kinder wie die Tiere aussehen, was sie gerne tun, was sie fressen, wie die Kinder für das Tier sorgen.

Ein Heftchen, ein kleines Büchlein zu gestalten, macht allen Kindern Freude und daher mangelte es nicht an Motivation. Die Geduld und Ausdauer sind dabei auch sehr gefragt. Denn es sind doch ungefähr sechs Seiten pro Heftchen gewesen, die das Kind beschreiben und passend dazu eine Illustration gestalten sollte.

Bei genauerer Betrachtung wird jeder von uns die ersten Seiten von den letzten Seiten unterscheiden können.
Aber die Herzenswärme der Kinder erstrahlt auch noch auf der letzten Seite des Heftchens, wenn da zu lesen ist: „Meine Katzen und ich (sind) unzertrennliche Freunde!“

Top