Oster – Dinner


Der kulinarische Abschluss der Woche vor Ostern, nachdem sich die Kinder die ganze Woche mit dem „das liebe Federvieh“ beschäftigt hatten, war die gemeinsame Zubereitung von Eiaufstrichen mit Gemüsebeilagen.

Die Kinder der 4A (Schuljahr 2017/18) mussten zuerst genau die Rezepte von zwei Eiaufstrichen lesen, genau lesen!
Dann ging es an die Zubereitung: Die kleingeschnittenen Eistückchen wurden mit dem Magertopfen und dem Sauerrahm verrührt. Kleine Schnittlauchröllchen wurden unter die Masse gehoben. Gewürzt wurde mit Salz und Pfeffer. Die Grundmasse wurde in zwei Teile geteilt und ein Teil wurde mit Muskatnuss und der andere Teil mit Currypulver verfeinert. Die Curryvariante fand besonders großen Anklang bei den Kindern.
Auch Gemüse wurde reichlich geschnitten und zum Belegen und Dekorieren, oder einfach als gesunde Beilage, verwendet.
Den Abschluss bildete das gemeinsame Verspeisen der Köstlichkeiten, ein richtiges Oster- Dinner!

Top