Liebesbrief erwünscht!


Der Löwe kann nicht schreiben. Das macht ihm nichts aus. Erst als er eine Löwin kennenlernt, die ein Buch liest, möchte er schreiben können. Er möchte einen Liebesbrief schreiben.
(Aus dem Buch: Die Geschichte vom Löwen, der nicht schreiben konnte von Martin Baltscheit)

Die Geschichte hat einen erziehlichen Wert. Besser noch: Die Geschichte ist liebenswert zu lesen. Denn der Löwe besucht seine Freunde, die anderen Tiere, die ihm beim Schreiben eines Liebesbriefes helfen sollen.

Das Lesen der Geschichte bereitet den Kindern Freude. Sie zeichnen im Anschluss daran Bilder, die sie an die Geschichte erinnern. Sie beantworten Fragen und arbeiten an einer Literaturkartei. Sie schreiben und lesen, wie der verliebte Löwe.

Top