Fußballfieber – Fußballsieger


Die Sieger standen bereits fest: Die Mannschaft B. München aus der 4A hatte die Champions League 2018 der VS Eslarngasse gewonnen.
Der krönende Abschluss sollte nun die Siegerehrung, unter dem Ehrenschutz von Herrn Bezirksvorsteher Erich Hohenberger, sein.

Vor der Siegerehrung musste die Mannschaft B. München ihr Können noch unter Beweis stellen.
Die „Flowers“, die Frauenmannschaft der VS Eslarngasse, hatte die Siegermannschaft zu einem Match herausgefordert. Doch auch aus dieser sportlichen Begegnung gelang es der Mannschaft B. München siegreich hervorzugehen.

Dann kam die große Herausausforderung! B. München spielte gegen die Profis.
Zu den Profis gehörten: Herr Bezirksvorsteher Erich Hohenberger, der Freizeitpädagoge Levent und der Freizeitpädagoge Reinhard.
Wer sollte bei so erfahrenen Fußballspielern der Schiedsrichter sein? Unser Herr Schulwart bekam diese wichtige Aufgabe zugeteilt.

Es war kein „Spielchen“! Es wurde mit Ernst und mit vollem Engagement gespielt und gekämpft. Das Publikum feuerte B. München an.
Nach dem Schlusspfiff stand es 6:6, also unentschieden.
Für beide Mannschaften kann nur gesagt werden: BRAVO!

Nun folgte die Siegerehrung. Alle Schüler/innen der 18 Mannschaften erhielten für die Teilnahme an dem Fußballturnier eine Medaille, wobei die Mannschaften der ersten drei Plätze natürlich Bronze, Silber und Gold erhielten.
Es gab auch eine Auszeichnung für den besten Torhüter und für den besten Torschützen.

Ab jetzt kann wieder trainiert werden, denn die Champions League 2019 ist bereits in Planung!

 

Top