Radweg – Wohnstraße – Kinder


Das sind nur drei von vielen wichtigen Verkehrszeichen, die unsere Kinder kennen sollten. Denn schließlich stehen überall viele Verkehrszeichen und helfen den Kindern, sich richtig zu verhalten.
Die Verkehrserziehung in der 2. Schulstufe ist ein wichtiger Bestandteil des Sachunterrichts und soll den Schüler/innen Sicherheit geben, wenn sie alleine unterwegs sind.
Weiterlesen

Schauen, schauen, schauen

Verkehrserziehung1A-01-groß
Nichts ist wichtiger als schauen, wenn die Kinder eine Straße überqueren möchten. Jede Kreuzung, auch die Kreuzung bei unserer Schule, wird von vielen Autos passiert. Unsere Schulneulinge müssen daher unbedingt das Überqueren der Straße üben.
Weiterlesen

Aktion 30

Verkehrserziehung-MSK-2015-01-Hauptbild
Die Verkehrserziehung für die Kinder der 3. Schulstufe ist jedes Schuljahr ein fixer Bestandteil des Sachunterrichts, so auch für die Kinder der Mehrstufenklassen. Nachdem die Kinder die Verkehrsregeln in der Theorie und in der Klasse wiederholt hatten, fand zum Abschluss ein kleiner Lehrausgang mit dem Polizisten statt.
Weiterlesen

Top