Reading Time


Miteinander die Bibliothek erkunden, ein Buch auswählen und in der Klasse das Buch, mit seinen Bildern und Texten „ in Besitz nehmen“ – das ist „Reading Time“. Neugierig und interessiert schauen sich die Kinder in der Bibliothek um. Bereits hier findet Kommunikation statt. Die Auswahl wird getroffen, nicht ohne mit den anderen darüber zu reden. Und dann! Dann muss das Buch nicht in der Schultasche verschwinden! Nein! Dann darf es gleich „gelesen“ werden!
Weiterlesen

Auf den Punkt gebracht


Ein Kind liest ein Buch, das ihm gefällt. Es erzählt und berichtet über das Buch im Unterricht den anderen. Damit das Buch allen in Erinnerung bleibt, gestaltet das Kind das Buch selbst nach. Es gestaltet einen schönen Umschlag mit Illustrationen aus dem Buch und schreibt eine kurze Inhaltsangabe. Die Reduzierung auf das Wesentliche hilft dem Kind und allen anderen, sich an das Buch zu erinnern. Es wurde „ auf den Punkt gebracht“.
Weiterlesen

Liebesbrief erwünscht!


Der Löwe kann nicht schreiben. Das macht ihm nichts aus. Erst als er eine Löwin kennenlernt, die ein Buch liest, möchte er schreiben können. Er möchte einen Liebesbrief schreiben.
(Aus dem Buch: Die Geschichte vom Löwen, der nicht schreiben konnte von Martin Baltscheit)
Weiterlesen

Wenn die Kleinen zuhören…


In der Mittagspause ist Zeit zum Ausruhen. Nichts ist dazu besser geeignet, als einer Geschichte zu lauschen. Der Geschichte von dem kleinen Tiger, der zählen lernt.

Denn der kleine Bär ist überzeugt, dass das Zählen wichtig ist. Deshalb legt der kleine Bär den Kochlöffel zur Seite und lehrt den kleinen Tiger das Zählen.
(Aus dem Buch: Wie der Tiger zählen lernt, von Janosch)
Weiterlesen

Voll verzwergt


Zwerge, die streiten; Zwerge, die sich unverstanden fühlen; Zwerge, die eigene Wege gehen; Zwerge, die mit Kobolden und Riesen fertig werden müssen; Zwerge, die erkennen, dass das Gold der Freundschaft mehr wert ist, als das ganze Gold der Welt!
Weiterlesen

Pixi


Große, dicke Bücher sind schwer, unhandlich, einschüchternd, sind nicht zu schaffen. Die Kleinen, die Pixi-Bücher, sind dünn, leicht, handlich, machen Mut, sind zu schaffen und bei uns in der Bibliothek eintauschbar, ohne großen Aufwand.
Weiterlesen

Top