Prosit Neujahr 2018!


Liebe Kinder, liebe Eltern, liebe Freunde und Freundinnen der Volksschule Eslarngasse!
Wir wünschen euch/Ihnen alles Gute für das Jahr 2018! Mögen deine/eure Wünsche in Erfüllung gehen und das Jahr geprägt sein von Zuversicht, Freude, Gesundheit und Liebe – beginnend von Jänner bis zum Dezember 2018!
Weiterlesen

Caritas Aktion „Kilo gegen Armut“


Alle Klassen beteiligten sich an dieser Sammelaktion. Zwei Wochen lang sammelten die Kinder in den Klassen. Dann wurden die gespendeten Lebensmittel und Hygieneartikel von unserem Herrn Schulwart in große Kisten gepackt. ZWANZIG große, volle KARTONS konnten an die Caritas weitergegeben werden.
Wir sagen DANKE für IHRE/EURE große Spendenbereitschaft!
Weiterlesen

Ein wenig Zeit


„Ich wünsch mir was , ich wünsch mir was, ich wünsch mir was von dir: ein wenig Zeit ein wenig Zeit, ach bitte schenk sie mir!“
(Text aus dem Liederbuch der VS Sim-sala-sing)

Und genau das machten viele Eltern der Kinder der 2B (Schuljahr 2017/18). Viele Mütter und Väter waren gekommen, hatten sich für zwei Stunden frei genommen, um beim Einfädeln, Löcher stanzen, Anleitung geben, einfach beim Basteln, zu helfen.
Weiterlesen

Besuch in der Kanzlei

Eines der schönsten Augenblicke in der ersten Schulwoche in der Direktion ist für mich als Schulleiterin der Besuch der neuen Schüler und Schülerinnen, der Kleinen aus den ersten Klassen bzw. aus der ersten Schulstufe in den Mehrstufenklassen. Ich höre, wie sie mit der Frau Lehrerin leise durch das Haus gehen und nur zaghaft die Direktion, die Kanzlei, betreten.
Weiterlesen

Viele liebe Menschen – ein Team


Für dieses Schuljahr ist unser Team noch ein bisschen größer geworden. Eine zusätzliche erste Klasse und die Umstellung auf eine Schule mit Nachmittagsbetreuung brauchen viele tatkräftige Hände, viele engagierte Pädagogen und Pädagoginnen, um einen Schultag, besser gesagt, ein ganzes Schuljahr zu meistern.

Auf dem Foto sind alle Klassenlehrerinnen, die Teamlehrer/innen, die Werklehrerin, die Lehrerinnen für Religion, die Lehrer/innen für die Muttersprachen, die Freizeitpädagog/innen, die Küchendamen, der Herr Schulwart und die Direktorin zu sehen.

Uns allen ist es ein wichtiges Anliegen, dass die Kinder gerne in die Schule kommen, am Vormittag in einem qualitätsvollen Unterricht gerne und viel lernen, zu Mittag mit einem gesunden Mittagessen versorgt werden, am Nachmittag sinnvoll ihre Freizeit gestalten und die Hausübung erledigen und sich in unserem sauberen Schulhaus wohlfühlen.

Ein Schuljahr, eigentlich ein Arbeitsjahr, kann nur gelingen, wenn alle zusammenhelfen: die Kinder, die Eltern und das Team der OVS Eslarngasse 23.

Voll Zuversicht gehen wir gemeinsam los und freuen uns auf das gemeinsame Schuljahr 2017/18!

Es geht los!


Die Ferien sind vorbei! Wir starten los und freuen uns auf euch, liebe Kinder, liebe Eltern!

Am Montag, dem 4. September 2017 um 9.00 Uhr werden euch/Sie die Lehrer/innen und die Freizeitpädagog/innen in den Klassen begrüßen. Die Begrüßungsstunde dauert ca. 50 Minuten. An diesem Tag gibt es noch keine Nachmittagsbetreuung!

Am Dienstag, dem 5. September 2017 beginnt der Unterricht um 8:00 Uhr. Um 10:55 Uhr schließt der Unterricht. Im Anschluss daran gibt es bereits die Nachmittagsbetreuung mit dem Mittagessen. Die Kinder werden zu den vereinbarten Entlassungszeiten von den Freizeitpädagog/innen beim Schultor entlassen.

Unsere Entlassungszeiten sind gleich geblieben: 14:50 Uhr, 15:45 Uhr, 16:40 Uhr, 17:30 Uhr. Ausnahme: Freitag bereits ab 14.00 Uhr.

Am Mittwoch, dem 6. September 2017 finden der Unterricht laut vorläufigem Stundenplan statt, ebenso die Nachmittagsbetreuung mit dem Mittagessen.

Wir hoffen, Ihr/Sie habt euch alle gut erholt und wir freuen uns schon auf das gemeinsame neue Schuljahr 2017/18!

Das Team der Volksschule Eslarngasse

Top