Bär Brumm Bär


Die Schüler/innen der 1A und der 1B (Schuljahr 2018/19) lernten Bär Brumm und seine Geschichte mit dem Ostertier in der Vorstellung des Figurentheaters LILARUM kennen.

Das Figurentheater LILARUM befindet sich bei uns im 3. Bezirk und ist leicht zu Fuß zu erreichen.
Die Geschichte von Bär Brumm Bär erzählt von einem kleinen Bär, der ein riesiges Osterei entdeckt, aus dem ein Ostertier schlüpft. Doch als der Herbst kommt, beginnt das Ostertier zu frieren. Bär Brumm baut ein Boot und scheut keine Gefahren, um das Ostertier auf die Osterinsel, seine Heimat, zu bringen.
(Inhalt von dem Buch von Mirjam Pressler)

In der Vorstellung bewegen die unsichtbaren Spieler/innen die Puppen. Die Stimmen sind von bekannten Schauspieler/innen. Die Musik wurde für das Stück exklusiv komponiert.

Die Kinder sehen gerne Figuren und gehen auch gerne ins Theater. Als Nachbereitung kann die Geschichte von den beiden Frau Lehrerinnen noch einmal vorgelesen werden. Ausmalbilder und theaterpädagogisches Begleitmaterial ergänzen das Service für die Pädagog/innen.

Ein gelungener Theaterbesuch für alle, für die Kinder und die Lehrer/innen!

Top