Schöne Ferien!

Ferien-01
Beim Spielen und Kritzeln im Schulhof schrieben die Kinder voll Vorfreude auf die kommenden Wochen „Schöne Ferien!“
Wir schließen uns den Wünschen der Kinder an und wünschen allen Kindern, Eltern und Freund/innen der Volksschule Eslarngasse einen schönen Sommer, einen erholsamen Urlaub, Zeit zum Entspannen und Kraft tanken – kurz gesagt

„Schöne Ferien!“

Die Direktion ist aber trotzdem an folgenden Tagen geöffnet:
Am Montag, dem 4. Juli und am Dienstag, dem 5. Juli 2016 jeweils von 8.00 bis 12.00 Uhr.

Am Donnerstag, dem 1. September und am Freitag, dem 2. September 2016 ebenfalls von 8.00 bis 12.00 Uhr.

Der erste Schultag ist Montag, der 5. September 2016.
Wir beginnen um 9.00 Uhr (bis ca. 9.50 Uhr) mit der Begrüßung der Kinder in den einzelnen Klassen. An diesem Tag ist noch keine Nachmittagsbetreuung.

Bis dahin alles Gute!
Das Team der Volksschule Eslarngasse

Ferien-02

Unbeschwert im Family Park


Abschlusstage in der 4. Klasse sollen keine traurigen Tage des Abschieds sein, sondern durch besondere Ausflugstage die Anstrengungen und Mühen der letzten Wochen und Monate vergessen lassen.
Weiterlesen

Wir sind dann mal weg!

Annaberg-4B-01-groß
Einfach weg, war die 4B natürlich nicht. Die Projekttage waren schon sehr genau geplant und von der Klassenlehrerin vorbereitet. Die Tage in Annaberg waren trotz schlechtem Wetter ein Erlebnis für die Kinder der 4B.
Weiterlesen

Matheboxen zum Forschen

Matheboxen-01-Hauptbild
„Wart ihr schon bei den Matheboxen?“ Alle Kinder unserer Schule hatten die Möglichkeit mathematische Probleme nach selbst erarbeiteten Strategien zu lösen. „Vom Angreifen zum Begreifen“ und „Mathematik spielerisch erleben“ sind die Schwerpunkte von diesem Projekt.
Weiterlesen

Du bist da, wo Menschen leiden…

Wogo-12042016-01-groß
Es war alles hergerichtet: In der Mitte lag ein rotes Tuch. Rot ist die Farbe der Liebe. Eine Kette mit Händen, mit helfenden Händen lag ebenfalls da. Und ganz in der Mitte lag ein großer Laib Brot.
Unser Pfarrer Cliff Pinto von der Kirche Maria Geburt war gekommen, um gemeinsam mit uns den Wortgottesdienst zu feiern.
Weiterlesen

Top